Einblick in unsere

Projekte

In Wilhelmshaven

Sanierung einer Schule zur Wohnanlage mit 21 WE und einer angegliederten Praxis

In Sande sind wir mit den Ausführungsarbeiten im Gewerk Heizung, Sanitär und Lüftung der Sanierung der alten Schule am Fliegerhorst hin zu einem Wohnobjekt mit 21 Wohnungen, einer Praxis und eines Gemeinschaftsraumes beauftragt worden. Die sanierte Wohnanlage wird über ein BHKW mit 5 KWel und einem Spitzenlastkessel von 200 KW versorgt werden.

 

Gewerk: Heizung/Sanitär/Lüftung

Baustart: April 2020

Bildquelle: Beike+Herrmann Architekten, Nordhorn

Image
Image

In Nordhorn

Neubau eines Mehrfamilienhauses mit 19 WE

Gewerk: Elektrotechnik

Baustart: Mai 2020

Bildquelle: SNP Projektbau GmbH, Nordhorn

Mülheim an der Ruhr

Neubau von 24 Einfamilienhäusern

Gewerk: Elektrotechnik

Baustart: Februar 2020

Bildquelle: BPD Immobilienentwicklung GmbH

Image
Image

In Osnabrück

Neubau Landwehrviertel

Im Landwehrviertel Osnabrück entstehen zur Zeit 37 Reihenhäuser und 110 Wohneinheiten. Wir sind innerhalb des Projektes als Generalunternehmer für die Haus- und Elektrotechnik beschäftigt. Dabei führen wir die Gewerke Heizung, Sanitär, Lüftung und Elektrotechnik vollumfänglich aus.

Baustart: Februar 2019

Bildquelle: BPD Immobilienentwicklung GmbH

In Münster Petersheide

Neubau Heizzentrale Münster Petersheide einschließlich Nahwärmenetz

Im Neubaugebiet Münster-Petersheide sind wir im Bereich Anlagenbau beauftragt worden, eine Heizzentrale einschließlich ein Nahwärmenetz mit 25 Übergabestationen zu errichten. Zum Einsatz kommen neben 2 BHKW-Anlagen mit 33 und 50 KWel Leistung zwei Spitzenlastkessel mit zusammen 800 KW thermischer Leistung.

Baustart: voraussichtlich August 2019

Bildquelle: AM Engineering GmbH

Image
Image

In Siegburg

Neubau von 29 Wohneinheiten

In Siegburg führen wir die Gewerke Heizung, Sanitär, Lüftung und Elektrotechnik aus. In dem mehrfamilienkomplex werden 29 Eigentumswohnungen errichtet. Die Wärmeversorgung erfolgt zentral über ein Blockheizkraftwerk mit 9 KWel und einem Spitzenlastkessel mit 150 KWth. Die Übergabe der Wärme erfolgt mittels Wohnungsstationen.

Bildquelle Exklusiv Wohnbau Rheinland GmbH

logo-unten.png

Gesamtdienstleister in der Energie- und Gebäudetechnik

© 2019, designed by Werbegecko

Search